Schottland – facettenreiches Land am Rande Europas

Verlags- und Pressemitteilungen

Schwarz aufragende Felsnadeln, grüne Bergketten, drohende Wolkenberge, Jahrhunderte alten Burgruinen, Sonnenflecken auf tiefblauen Seen, sturmumtoste Klippen… es ist nicht nur die atemberaubende Landschaft, die dieses kleine Land zu einem so faszinierenden Reiseziel macht. Ob es die Ausgrabungen der über 5000 Jahre alten Steinhäuser von Skara Brae sind, die Grabhügel von Maeshowe, die großen Städte und kleinen Dörfer oder die Künstler- und Literaturszene… - Schottland hat jedem etwas zu bieten.

Hinter diesen Bildern aus der Reiseliteratur steckt jedoch noch mehr. Der deutsche Wahlschotte und begeisterte Reiseleiter Hans-Walter Arends hat sich in den 20 Jahren, die er in der jung gebliebenen Hauptstadt Edinburgh lebt und arbeitet, intensiv mit Schottlands Geschichte und Kultur befaßt. Mit der Kenntnis eines echten Insiders schlägt er in seinem umfassenden Buch, das jetzt schon in seiner dritten Ausgabe mit dem Titel Das Schottlandbuch vorliegt, - ohne mahnenden Zeigefinger - die weitgehend unbekannten Seiten dieser kleine Nation am Nordwestrand Europas auf.

Der gutverständliche und erzählerische Schreibstil läßt die Komplexität dieses Landes zur leichten Kost werden. Das Besondere dieses Buchs ist aber, dass es in Schottland geschrieben und verlegt wurde. Luath Press, Edinburgh hat sich in ihrer Heimat und mit einem erfolgreichen Debut auch in den USA mit ihrem schottischen und hin und wieder etwas ungewöhnlichen Sortiment einen Namen gemacht. Das Schottlandbuch ist der Schlüssel zu diesem Land und die Verlagsreaktion auf den stetig wachsenden Strom deutschsprachiger Besucher Schottlands.

Für weitere Informationen stehen Ihnen unser Autor Hans-Walter Arends (er ist allerdings manchmal „auf Tour") unter www.schottland.co.uk und Verleger Gavin MacDougall zur Verfügung. Das Verlagsprogramm finden Sie unter www.luath.co.uk.

Wir hoffen, unser Buch gefällt Ihnen. Viel Spaß beim Lesen

Gavin MacDougall, Verleger Luath Press Limited und Hans-Walter Arends, Autor

Rampant Scotland

Hans Walter Arends is an enthusiast about Scotland and the Scots (his book about Scotland "Das Schottlandbuch") and his Web site, written in German, is designed to help Germans understand a bit more about various aspects of Scotland.
Scotland is Germany's number one tourist destination and this book has been written in German by Hans Walter Arends a qualified member of the Scottish Tourist Guide Association with those visitors in mind. Historic Scotland's review of the book said "Arends takes a critical but very loyal look ... and readers will find an exciting, interesting and personal view on Scotland that few official publications can deliver."

Weltbild.de
This book is full of cultural, sociological and historical information as well as information about nature and wildlife. Region-by-region descriptions accompanied by maps, line illustrations and colour photographs and a useful appendix with addresses, daily life information etc. complete the book. It is written in the style of classical travel descriptions and includes the latest political developments. The only in-depth guide to Scotland for German speakers published in Scotland so far.